Sie sind hier: Willkommen > Blatt zum Sonntag > Blatt zum Sonntag 26.04.2020 > 
31.5.2020 : 15:29

Blatt zum Sonntag 26. April 2020

Die Wüste blüht

Wo ein Mensch Vertrauen gibt

1. Wo ein Mensch Vertrauen gibt,
nicht nur an sich selber denkt,
fällt ein Tropfen von dem Regen,
der aus Wüsten Gärten macht.

2. Wo ein Mensch den andern sieht,
nicht nur sich und seine Welt,
fällt ein Tropfen von dem Regen,
der aus Wüsten Gärten macht.

3. Wo ein Mensch sich selbst verschenkt,
und den alten Weg verlässt,
fällt ein Tropfen von dem Regen,
der aus Wüsten Gärten macht.


EmK-Gesangbuch Nr 572

Text: Hans-Jürgen Netz 1975

 

Vertrauen – Misstrauen

Selbstlosigkeit – Egoismus

hinschauen – weggucken

sehen – übersehen

schenken – annehmen

Dynamik – Erstarrung

Tropfen – Regen

Wüste – Garten

 

GEBET

Noch sind wir in Starre gefangen,
noch sind unsere Augen gehalten,
aber du hast die Tore zum neuen Himmel weit ge
öffnet.
Du hast das neue Licht aufleuchten lassen.

Du Gott des Lebens.
Lass das
österliche Licht erstrahlen!
L
öse die Starre!
Wir bitten dich.
Schaffe das Neue,

damit Frieden wird –
damit alle einen sicheren Ort zum Leben finden –
die Flüchtlinge aus Syrien,
die Flüchtlinge auf dem Mittelmeer,
die, die ihre Häuser und Wohnungen verlieren,
die schon lange Zeit auf der Straße leben.

Du Gott des Lebens.
Lass das
österliche Licht erstrahlen!
Wir bitten dich:
Breite deinen hellen Schein aus,
damit die Kranken Heilung finden,
die Sterbenden getrost gehen k
önnen,
die Trauernden Hoffnung haben.
Breite deinen hellen Schein aus,
damit sich der Glaube ausbreitet,
damit wir mutige und glaubwürdige Zeugen sind.
Segne uns mit einem Tropfen von dem Regen,
der aus Wüsten Gärten macht.

Amen.

 

SEGEN

Es wachse in dir der Mut,
dich einzulassen auf dieses Leben
mit all seinen Widersprüchen,
mit all seiner Unvollkommenheit,
dass du beides vermagst:
kämpfen und geschehen lassen,
ausharren und aufbrechen,
nehmen und entbehren.

Es wachse in dir der Mut,
dich liebevoll wahrzunehmen,
dich einzulassen auf andere Menschen
und ihnen teilzugeben an dem, was du bist und hast.

Amen!

 

Ich wünsche euch eine gesegnete Woche!
Behüt’ euch Gott!

Liebe Grüße, Euer Traugott Holzwarth

 

Nachrichten-Mix

 

Die Bezirkskonferenz (BK) und ihre Arbeitsgremien

Mit etwas Verspätung und erschwert durch die Corona-Sicherheitsbestimmungen ist nun die neue BK konstituiert und im Amt. Alle von der Bezirksversammlung gewählten Schwestern und Brüder haben die Wahl angenommen. Ein herzlicher Dank gilt allen bisherigen BK-Mitgliedern! Gerne wollen wir unseren Dank im Rahmen eines »normalen Gottesdienstes« zum Ausdruck bringen. Ebenso die neu Beauftragten zu ihrem Dienst segnen. Aber: »Geduld aber habt ihr nötig …« (Hebräer 10,36). Wie sich die BK zusammensetzt und wer in welchen Gremien mitarbeitet, dazu gibt es bereits ein Info-Blatt. Sobald wir uns im Gottesdienst wieder treffen, wird es weitergegeben.

 

Gebetsanliegen

Wie ihr bestimmt mitbekommen habt, gibt es erste Überlegungen der Regierung bezüglich des öffenlichen Lebens auch kirchliche Treffen wieder zu ermöglichen. Wir dürfen Gott darum bitten, dass auch bei uns bald wieder Gemeindeversammlungen möglich werden – wenn auch (und vielleicht noch lange Zeit) mit deutlichen Einschränkungen und verschiedenen Schutzmaßnahmen.

 

Telefon 07143 34457 || EmK-Besigheim(at)t-online.de

Bankverbindung:

Kreissparkasse Ludwigsburg
BIC : SOLA DE S1 LBG
IBAN: DE 12 6045 0050 0006 0049 07